Helfen, zuhause Basteln und Radio hören

31
03
2020

Für ganz Luzern

Die aktuelle Lage hat dazu geführt, dass der Ball auf der Allmend wie auch in den anderen Stadien ruht. Die Unterstützung gehört für einmal nicht der Mannschaft, sondern allen Luzernerinnen und Luzernern.

Jede und jeder kennt Leute in seinem Umfeld oder in der Nachbarschaft, welche aufgrund ihrer gesundheitlichen, beruflichen oder familiären Situation Unterstützung bei der Bewältigung ihres Alltags brauchen können. Beispielsweise durch Betreuung, das Erledigen von Einkäufen oder nur schon durch einen täglichen Anruf kann dabei geholfen werden. Zögere also nicht, proaktiv auf die Hilfsbedürftigen in deiner Nachbarschaft zuzugehen. Weiter gibt es diverse Plattformen und Organisationen welche freiwillige Helfer suchen, wie zum Beispiel die Quartierhilfe Vicino in der Stadt Luzern oder die Freiwilligenarbeit des Kantons. Melde dich auch dort.

Basteln zuhause

Da wir aktuell zwangsläufig etwas mehr Zeit zuhause verbringen, haben wir für all diejenigen, welche sich zusätzlich für etwas Kreatives engagieren möchten, folgendes Angebot:
Im Hinblick auf eine Zukunft, in welcher wir Luzern wieder im Stadion feiern, benötigen wir für ein Kurvenbild eine grosse Anzahl Fahnen. Falls du also eine Nähmaschine und Garn zuhause hast, dann sende uns per Mail (choreo@usl.lu) deine Adresse und die Anzahl Fahnen, die du nähen kannst. Den Stoff inklusive Nähanleitung lassen wir dir direkt nach Hause zukommen. Die fertiggestellten Fahnen werden wir einsammeln, wenn die Lage grössere Versammlungen wieder ermöglicht.

Eis am Sänder

«Eis am Sänder» – die etwas anderen 90 Minuten

Genug von der fussballfreien Zeit? Gut so, denn künftig gibt's was auf die Ohren!
Neu wird während des unfreiwilligen Saisonunterbruchs in Zusammenarbeit mit dem FCL und dem FCL.Radio ein Sendeformat aus der Taufe gehoben, das dich an den eigentlichen Spieltagen während 90 Minuten mit spannenden Hintergrundgeschichten und Anekdoten zur angesetzten Partie und dem FCL allgemein unterhält. Ausserdem werden Interviews mit Live-Gästen das Programm um den abgesagten Meisterschaftsmatch zwischen Blau-Weiss und dem FC Thun abrunden. Anpfiff der Radiosendung ist um 18.45 Uhr im FCL-Radio.

MÖCHEMER ZÄME LÄRM FÖR LOZÄRN!

USL-Cup 2020

Das diesjährige Grümpelturnier der FCL-Fans findet, sofern bis dann wieder Grossanlässe stattfinden dürfen, am Samstag, 4. Juli 2020 statt. Streich dir dieses Datum also schon jetzt dick in deiner Agenda an.

Zurück