Aktuelles

Nächstes Spiel
Allmend
16
Dec
2018
16:00
FC Luzern
-
FC St. Gallen
Letztes Spiel
Schletzigrund
09
Dec
2018
16:00
Grasshopper Club
2
:
3
FC Luzern

ALLI OF ZÖRI!

Innerhalb einer Woche spielen unsere Jungs gleich zwei Mal im Letzigrund. Am kommenden Samstag, 9. April, geben die Grasshoppers den Gastgeber. Anpfiff des Meisterschaftsspiels ist um 20.00 Uhr.

EXTRAZUG

Zusammen mit den SBB haben wir einen Extrazug organisiert. Hier der Fahrplan:

Hinfahrt:
Luzern ab 17.25 Uhr
Sursee ab 17.43 Uhr
Zürich Altstetten an 18.48 Uhr

Rückfahrt:
Zürich Altstetten ab 22.25 Uhr
Sursee an 23.36 Uhr
Luzern an 0.02 Uhr

Die Extrazug-Billette können an jedem Schalter in der Zentralschweiz und an den Billettautomaten an den Bahnhöfen Luzern und Sursee zu folgenden Preisen bezogen werden:

Ohne Halbtax: 44 Franken
Mit Halbtax: 22 Franken

Die normalen Billette und Abonnemente sind ebenfalls gültig (wie zum Beispiel das Gleis 7 auf der Rückfahrt).

ZONE 5

Die Zone 5 hat ab 10.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet und bietet Hotdogs an. Nach dem Spiel gehts bis um 2.30 Uhr in die Verlängerung.

Am kommenden Samstag, 2. April, tritt unser FCL zuhause gegen das Schlusslicht FC Vaduz an. Anpfiff auf der Allmend ist um 17.45 Uhr.

Zone 5

Die Zone 5 hat ab 10.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet und lanciert die Grillsaison. Nach dem Spiel ist Verlängerung bis um 2.30 Uhr angesagt.

An diesem Samstag, 19. März, reist unser FCL zum FC Thun ins Berner Oberland. Anpfiff des Meisterschaftsspiels ist um 17.45 in der Thuner Arena.

Die Zone 5 hat ab 10.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet.

Extrazug

Zusammen mit den SBB haben wir einen Extrazug organisiert. Hier der Fahrplan:

Hinfahrt:
Luzern ab 14.37 Uhr
Sursee ab 14.59 Uhr
Thun an 16.18 Uhr

Rückfahrt:
Thun ab 20.06 Uhr
Sursee an 21.15 Uhr
Luzern an 21.33 Uhr

Die Extrazug-Billette können an jedem Schalter in der Zentralschweiz und an den Billettautomaten an den Bahnhöfen Luzern und Sursee zu folgenden Preisen bezogen werden:

Ohne Halbtax: 44 Franken
Mit Halbtax: 22 Franken

Die normalen Billette und Abonnemente sind ebenfalls gültig (wie zum Beispiel das Gleis 7 auf der Rückfahrt).

Eine lange Auswärtsfahrt und ein Samstagsmatch bei Flutlicht – Fussballherz, was willst du mehr? Alli of Sion, holemer die drü Pönkt!

Diesen Samstag, 27. Februar, reist unser FCL ins Wallis zum FC Sion. Anpfiff des Meisterschaftsspiels im Tourbillon ist um 17.45 Uhr.
Die Zone 5 hat ab 10.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet. Nach dem Match ist Verlängerung bis um 2.30 uhr angesagt.
 

FONDUE IM EXTRAZUG

Die Zone 5 bietet eine Fonduefahrt an. Melde dich bis spätestens übermorgen Donnerstag mit deinem Namen unter feedback@zone5.ch dafür an.

Hier der Fahrplan des Extrazugs:

Luzern ab 13.12 Uhr
Sursee ab 13.30 Uhr
Sion an 16.28 Uhr

Sion ab 20.10 Uhr
Sursee an 23.21 Uhr
Luzern an 23.47 Uhr

Die Extrazug-Billette können an jedem Schalter in der Zentralschweiz und an den Billettautomaten an den Bahnhöfen Luzern und Sursee zu folgenden Preisen bezogen werden:

Ohne Halbtax: 66 Franken
Mit Halbtax: 33 Franken

Die normalen Billette und Abonnemente sind ebenfalls gültig (wie zum Beispiel das Gleis 7 auf der Rückfahrt).

Am kommenden Sonntag, 14. Februar, gastiert das Tabellenschlusslicht aus Zürich auf der Allmend. Die Meisterschaftspartie gegen den FCZ wird um 16.00 Uhr angepfiffen.

Die Zone 5 hat ab 10.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet.

Am USL-Stand vor dem Stadion sind neue Winterhandschuhe im Angebot! Zudem treffen sich dort die Sammlerinnen und Sammler des FCL-Kleberalbums um 15.00 Uhr zu einer Tauschbörse.

An diesem Sonntag, 7. Februar, beginnt endlich die Meisterschaftsrückrunde. Der FCL reist dafür ans Rheinknie zum FC Basel. Anpfiff im St.-Jakob-Park ist um 16.00 Uhr.
 

KATERBRUNCH IN DER ZONE 5

Um 10.00 Uhr steigt in der Zone 5 der Katerbrunch für alle Fasnächtler. Schnapp dir dein Fasnachtskostüm und nimm deine Freunde mit. Verkleidet, mit Perrücken und Masken gehts im Anschluss in den Extrazug nach Basel.
 

EXTRAZUG

Hier der Fahrplan des Extrazuges:

Luzern ab 13.25 Uhr
Sursee ab 13.43 Uhr
Basel St. Jakob an 14.29 Uhr

Basel St. Jakob ab 18.19 Uhr
Sursee an 19.14 Uhr
Luzern an 19.33 Uhr

Die Extrazug-Billette können an jedem Schalter in der Zentralschweiz und an den Billettautomaten an den Bahnhöfen Luzern und Sursee zu folgenden Preisen bezogen werden:

Ohne Halbtax: 44 Franken
Mit Halbtax: 22 Franken

Die normalen Billette und Abonnemente sind ebenfalls gültig.

Mit gut geölten Kehlen schreien wir unsere Mannschaft zum Sieg. Auf ins 2016!

Am 23. Januar 2016 findet ein Skitag statt, um die fussballfreie Winterpause gemeinsam zu erdulden. Die USL organisiert hierzu eine Carfahrt von Luzern zur Frutt Talstation und am Abend wieder zurück nach Luzern, wo die Zone 5 zur grossen Aprés Ski Party lädt. Um den Skipass ist jeder selber besorgt. Wir planen allerdings ein gemeinsames Fondue-Essen am Mittag, für diejenigen, welche Lust haben. Wie teuer das Fondue pro Person wird können wir aktuell noch nicht sagen. Wir versuchen auch Restaurant-Plätze zu reservieren, für jene, welche lieber à la carte essen möchten. Natürlich ist es auch möglich sich selber zu organisieren und anderweitig zu verpflegen.

Für die Carfahrt könnt ihr euch in eurem Profil im Unterpunkt Auswärtsfahrten anmelden. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob ihr an einem Fondue-Essen oder an einer Platzreservation interessiert seid. Ohne diese Information werden wir lediglich die Plätze im Car für euch reservieren.

Preis für Mitglieder: ca. 15-20.-
Preis für Nicht-Mitglieder: ca. 20-25.-

Abfahrt Inseli: 8:30 Uhr
Rückfahrt Frut Talstation: 17:00 Uhr

Übermorgen ist es so weit: Um 18.00 Uhr steigt im Brügglifeld der Cup-Viertelfinal zwischen dem FC Aarau und unserem FCL.


MATCHBILLETTE

Der Gästesektor ist bereits seit dem letzten Samstag ausverkauft. Wir empfehlen deshalb, im Vorfeld auf Ticketcorner Billette für den Heimsektor zu kaufen. Vor Ort werden wir uns dafür einsetzen, dass Luzerner mit Heimsektor-Billetten ebenfalls in den Gästesektor dürfen.


EXTRAZUG

Zudem empfehlen wir, mit dem Extrazug anzureisen – und zwar unabhängig davon, für welchen Sektor dein Eintritt gilt. So können wir uns alle zusammen am besten auf den Match einstimmen. Hier der Fahrplan:

Hinfahrt:
Luzern ab 15.12 Uhr
Sursee ab 15.34 Uhr
Aarau an 16.10 Uhr

Rückfahrt:
Aarau ab 20.31 Uhr
Sursee an 21.14 Uhr
Luzern an 21.34 Uhr

Die Extrazug-Billette können an jedem Schalter in der Zentralschweiz und an den Billettautomaten an den Bahnhöfen Luzern und Sursee zu folgenden Preisen bezogen werden:

Ohne Halbtax: 44 Franken
Mit Halbtax: 22 Franken

Natürlich sind auch die normalen Billette und Abonnemente (wie zum Beispiel das Gleis 7 auf der Rückfahrt) gültig. Ein Tipp für alle, die in Sursee zu- und wieder aussteigen: Mit einem normalen Billett fährt man günstiger als mit dem Spezialbillett (18.20 Franken mit Halbtax, 36.40 Franken ohne).


ZONE 5

Am Samstag hat die Zone 5 ab 10.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet und geht nach dem Spiel bis um 2.30 Uhr in die Verlängerung.

Bereits morgen Abend ab 18.00 Uhr stimmen wir uns bei einem Feierabendbier in der Zone 5 ein auf den wichtigsten Match seit einem halben Jahr. Ausserdem liegen für Gold- und Silber-Mitglieder weiterhin die neuen USL-Kalender zum Abholen bereit. Und auf die Gold-Mitglieder wartet zusätzlich eine Überraschung!

Der für morgen Abend angekündigte USL-Weihnachtsverkauf in der Zone 5 entfällt leider.

Alli of Aarau! Zäme senge, kämpfe ond gwönne!

Das Cup-Viertelfinalspiel vom nächsten Samstag stösst auf sehr unterschiedliche Resonanz: Während der Vorverkauf auf Aarauer Seite eher schleppend zu verlaufen scheint, waren die 700 Tickets für den Luzerner Sektor innert Kürze ausverkauft.

Die USL fordert den FC Aarau deshalb mit allem Nachdruck dazu auf, den Gästesektor zu vergrössern und FCL-Fans ungeachtet ihres Tickets in den Gästesektor zu lassen. Mit jedem Tag der Untätigkeit steigt die Anzahl jener FCL-Fans, die sich mit Tickets für Heimsektoren eindecken.

Bei einer Vermischung der Fanlager drohen je nach Spielverlauf verbale oder gar handgreifliche Auseinandersetzungen zwischen im selben Sektor befindlichen Luzerner und Aarauer Fans. Einzig der FC Aarau als Veranstalter hat es in der Hand, solche Konflikte im Stadion mit einer Kapazitätserhöhung des Gästesektors zu verhindern. Genauso wichtig wäre, dass es der FC Aarau endlich schafft, die Situation am Eingang speditiv abzuwickeln und dazu sämtliche vier vorhandenen Drehkreuze öffnet, um dem zu erwartenden Grossandrang gerecht zu werden.
 

Infos USL-Extrazug nach Aarau

Hinfahrt:
Luzern ab 15.12 Uhr
Sursee ab 15.34 Uhr
Aarau an 16.10 Uhr

Rückfahrt:
Aarau ab 20.31 Uhr
Sursee an 21.14 Uhr
Luzern an 21.34 Uhr

Die Extrazug-Billette können an jedem Schalter in der Zentralschweiz und an den Billettautomaten an den Bahnhöfen Luzern und Sursee zu folgenden Preisen bezogen werden:

Ohne Halbtax: 44 Franken
Mit Halbtax: 22 Franken

Natürlich sind auch die normalen Billette und Abonnemente (wie zum Beispiel das Gleis 7 auf der Rückfahrt) gültig. Ein Tipp für alle, die in Sursee zu- und wieder aussteigen: Mit einem normalen Billett fährt man günstiger als mit dem Spezialbillett (18.20 Franken mit Halbtax, 36.40 Franken ohne).
 

Heute Samstag findet das letzte Heimspiel des Jahres statt. Zum Abschluss der Vorrunde gastieren die Young Boys auf der Allmend. Anpfiff ist um 20.00 Uhr. Am USL-Shopstand beim Stadion sind die neuen USL-Bommelmützen erhältlich und beim Stadioneingang wird eine neue Ausgabe unseres Kurvenblatts «Stelzbock kompakt» verteilt.

Der USL-Vorstand möchte sich bei allen FCL-Fans für die lautstarke und bunte Mitwirkung auf den Tribünen der Schweizer Stadien bedanken. Gemeinsam repräsentieren wir unsere blau-weissen Farben und unterstützen unsere Elf auf dem Rasen, egal wo sie auch spielt. Ein spezieller Dank geht an alle USL-Mitglieder, welche selbst Woche für Woche aktiv in den verschiedensten Bereichen die USL unterstützen. Es ist an der Zeit, auch euch etwas zurückzugeben. Für alle Gold- und Silber-Mitglieder stehen die neuen USL-Kalender bereit. Zudem wartet auf jedes Gold-Mitglied eine ganz besondere Überraschung in der Zone 5!

Ab heute Samstag können alle Gold- und Silber-Mitglieder in der Zone 5 ihren Kalender abholen. Gleichzeitig gibt es für alle Gold-Mitglieder ein Extra-Weihnachtsgeschenk dazu. Die Herausgabe findet aus organisatorischen Gründen in mehreren Zeitetappen statt. Wer die Artikel vor dem Spiel nach Hause bringen möchte, kann diese von 11.00 bis 11.30 Uhr sowie von 13.00 bis 13.30 Uhr in der Zone 5 abholen. Achtung, eine Lagerung oder Reservation ist nicht vorgesehen, respektive lediglich auf eigene Verantwortung möglich!
Direkt vor dem Spiel können die beiden Geschenke von 17.30 bis 19.00 Uhr abgeholt werden. Nach dem Spiel endet die Herausgabe um 23.30 Uhr.

Eine weitere Möglichkeit zur Abholung dieser Artikel besteht am Freitag, 11. Dezember. Die Zone 5 öffnet um 18.00 Uhr ihre Tore, damit wir uns auf den Cup-Match gegen Aarau einstimmen können. Die Fanarbeit verkauft dabei Matchbillette für den Gästesektor im Brügglifeld. Der USL-Shop ist mit einem Sortiment an Winterartikeln präsent, sodass sich alle mit Weihnachtsgeschenken für Freunde und Familie eindecken können.

Die letzte Abholmöglichkeit vor der Winterpause bietet sich am Freitagabend, 18. Dezember.