Aktuelles

Letztes Spiel
Wankdorf
25
May
2019
19:00
BSC Young Boys
4
:
0
FC Luzern
Ans Auswärtsspiel vom kommenden Samstag, 6. Oktober, reisen wir per Extrazug direkt zur Station Bern Wankdorf. Anpfiff in Bern ist um 17.45 Uhr. Zuvor treffen wir uns ab 13.00 Uhr im Roadhouse direkt neben dem Bahnhof Luzern.

Hinfahrt:
Luzern ab 15.12
Sursee ab 15.33
Nebikon ab 15.42
Bern Wankdorf an 16.39

Rückfahrt:
Bern Wankdorf ab 20.00
Nebikon an 20.50
Sursee an 20.58
Luzern an 21.17

Für die Reise im Extrazug sind Spezialbillette zum Pauschalpreis von CHF 20 mit Halbtax respektive CHF 40 ohne Halbtax erhältlich. An jedem Bahnhof der Zentralschweiz können Zugtickets gekauft werden. Ebenfalls gültig sind alle gültigen Fahrausweise und Abonnemente (z.B. GA, Juniorkarte, Gleis 7). Wer Halbtax und Gleis 7 besitzt, fährt mit einem einfachen Ticket günstiger.

Auf der Hinfahrt sind zudem Matchtickets der Kategorien Erwachsene, Lehrlinge/Studenten und Kinder erhältlich (solange Vorrat).
  • Membercards von Mitgliedern, die ihren Mitgliederbeitrag bis Ende August bezahlt haben, werden morgen per Post verschickt.
  • Membercards von Mitgliedern, die ihren Mitgliederbeitrag bis Ende September bezahlt haben, sind am 1. Oktober bestellt worden und werden nach der Produktion umgehend verschickt. Sie sollten bis Mitte Oktober beim Besitzer ankommen.
  • Membercards von Mitgliedern, die ihren Mitgliederbeitrag im Oktober bezahlen, werden Ende Monat bestellt und bis Mitte November verschickt.
Ans Auswärtsspiel vom kommenden Mittwoch empfehlen wir für FCL-Fans folgende reguläre Zugverbindung nach Neuenburg:

Fahrplan
Luzern ab 16.45
Sursee ab 17.04
Zofingen ab 17.18
Olten an 17.25
ab 17.40
Neuchatel an 18.32

Neuchatel ab 22.27
Olten ab 23.40
Zofingen an 23.47
Sursee an 00.01
Luzern an 00.19

Extrawagen sind für uns reserviert. Normale Bahntickets (via Olten - Biel) können an jedem SBB-Bahnhof gelöst werden, das Fussballticket wird für diese Reise leider nicht angeboten.
Wer sich bereits mit dem Vorverkauf für das Auswärtsspiel gegen Xamax Neuchâtel beschäftigt hat, dürfte es vielleicht schon bemerkt haben: Die Tickets im Gästesektor kosten mit 35 CHF ganze 10 CHF mehr als diejenigen in den unmittelbar daneben liegenden Stadionbereichen (Auch auf der Gegenseite, in der Xamax-Fankurve, sind die Billette 10 CHF günstiger). Und als wäre dies allein noch nicht genug, gelten im Gästeblock auch Vergünstigungen (Schüler, Lehrlinge, Studenten) nicht - ganz im Gegensatz zu allen anderen Plätzen.

Deswegen rufen die USL dazu auf, Tickets in den Sektoren D5 und D6 zu erwerben. Einen Grundstock an Tickets für diese Stadionbereiche haben wir bereits organisiert. Diese Karten werden wir auf der Anreise nach Biasca zum Selbstkostenpreis (Normalpreis: CHF 25, Studenten/Lehrlinge: CHF 20, Schüler unter 16 Jahren: CHF 10) an FCL-Fans abgeben.

Ums gleich vorweg klarzustellen: Wir wollen grundsätzlich nicht in den Xamax-Heimblock. Wir setzen auf die Vernunft der Sicherheitsverantwortlichen, damit diese uns am Spieltag auch mit D-Tickets in den Gästeblock lassen. Sollte dies aus für uns nicht nachvollziehbaren Gründen unmöglich sein, sehen wir uns gezwungen, das Spiel im aufgedruckten Sektor zu verfolgen.

Um unser volles Gewicht einsetzen zu können, ist ein koordiniertes Vorgehen unumgänglich. Wir akzeptieren es nicht, dass die Gästefans in Neuenburg eiskalt abgezockt werden. Aus diesem Grund rufen wir dazu auf, unseren Vorverkauf zu benützen oder selbst im Internet unter http://xamax.showare.ch Tickets für die Blöcke D5 oder D6 zu bestellen. Es besteht zudem die Möglichkeit, an den SBB-Schaltern Tickets für das besagte Spiel zu beziehen. Wichtig: Das Schalterpersonal muss aufgrund unserer eigenen Erfahrung darauf hingewiesen werden, dass die Billette nicht über den sonst üblichen Ticketcorner laufen, sondern via Ticketportal.ch gebucht und ausgedruckt werden müssen.
Für unser erstes Cupspiel gegen Biasca organisieren die USL eine Carfahrt ab Luzern. Für die Reise (16.9., Anpfiff um 15.30 Uhr, Abfahrt 12.30 Uhr) kannst du dich ab sofort auf dieser Website unter der Rubrik "Carfahrten" anmelden. Für USL-Mitglieder kostet die Mitfahrt 30 CHF, Nichtmitglieder bezahlen 35 CHF. Aufgrund der frühen Abfahrtszeit findet zuvor ausnahmsweise kein Apéro statt.

Hinweisen möchten wir an dieser Stelle zudem noch auf die geplante Carfahrt nach Thun. An dieses Auswärtsspiel werden wir voraussichtlich ebenfalls auf diese weise anreisen. Die Carfahrt ist ab sofort aufgeschaltet, Plätze können bereits reserviert werden.

Im Verlauf der Woche wird zudem die zweite Tranche der Mitgliederkarten verschickt.
Mit etwas Verspätung (für die wir uns entschuldigen möchten) wurden die Zugänge zum Mitgliederforum für neue USL-Mitglieder eingerichtet. Gleichzeitig wurden die Accounts all jener, die ihre Mitgliedschaft nicht verlängert haben, deaktiviert.

Zur Erinnerung: Das Mitgliederforum erreichst du als USL-Member, indem du im eingeloggten Zustand auf der rechten Seite auf den Link "→ USL-Mitgliederforum" klickst. Nach einem erneuten Login mit den gleichen Benutzerdaten wie auf dieser Website hast du die Möglichkeit, dich mit allen anderen USL-Mitgliedern auszutauschen!

Anmerkung: Die Zugänge sind für Member, die ihren Beitrag nach dem 13. August bezahlt haben bzw. bezahlen werden, werden im Laufe der nächsten Wochen eingerichtet. Wir bitten um etwas Geduld.
Ans nächste Auswärtsspiel nach Aarau vom kommenden Samstag reisen wir per Extrazug ab Luzern. Es bestehen Zusteigemöglichkeiten in Sursee und Nebikon.

Hinfahrt:
Luzern ab 15.13
Sursee ab 15.33
Nebikon ab 15.43
Aarau an 16.17

Anpfiff auf dem Brügglifeld: 17.45

Rückfahrt:
Aarau ab 20.07
Nebikon an 20.33
Sursee an 20.40
Luzern an 21.00

Zug-Spezialtickets gibts an allen Zentralschweizer SBB-Verkaufsstellen (mit Halbtax 20 CHF, ohne 40). Ab Sursee und Nebikon fährt man mit einem normalen Zugbillett günstiger. Zudem gelten die üblichen SBB-Abonnemente (GA, etc.). Matchtickets für das Spiel können bequem zu Hause ausgedruckt werden, weitere Infos dazu findest du auf www.fcaarau.ch (Achtung: benötigt Kreditkarte). Auf diese Weise ersparst du dir das lästige, in Aarau allerdings leider übliche Anstehen vor dem Stadion.

Zuvor treffen wir uns ab 13.00 Uhr im Roadhouse, wo die gewohnten USL-Vorzugspreise gelten.
Für das Auswärtsspiel vom 4. August stellt uns die SBB einen Extrazug bereit. Dieser fährt ab Luzern direkt zum Bahnhof St. Gallen St. Fiden, dieser ist nur wenige Minuten vom Stadion Espenmoos entfernt. Für diese Zugfahrt gilt der Einheitspreis von 20 CHF (ohne Halbtax 40 CHF), GA und andere Abonnemente sind gültig.

Fahrplan Hinfahrt:
Luzern ab 14.23
St. Gallen an 16.44

Rückfahrt:
St. Gallen ab 20.05
Luzern an 22.35

Zuvor treffen wir uns ab 13.30 Uhr im Roadhouse, wo die üblichen USL-Spezialpreise gelten.
Die wichtigsten Infos zum Heimspiel gegen YB:
  • Roadhouse: Ab 12 Uhr treffen wir uns im Roadhouse. Es gelten die üblichen USL-Spezialpreise mit Rabatten auf diverse Mineralgetränke, den Pitcher Bier und einige Drinks. Die Membercard wird dafür noch nicht benötigt. Diese können voraussichtlich vor dem Heimspiel gegen GC im Roadhouse abgeholt werden.
  • Shop: Die neuen Artikel (schwarzer Stoffgurt, hell- und dunkelblaue Polos sowie ein neuer Schal) sind vor dem Heimspiel gegen YB nach wie vor erhältlich. Verkauft werden sie wie üblich am USL-Stand beim Stadioneingang zur Zone 2. Ab nächster Woche werden die einzelnen Artikel auch im Onlineshop aufgeschaltet, sofern sie dann noch nicht ausverkauft sind.
Folgende Artikel wurden neu ins Sortiment des USL-Shops aufgenommen:
  • Poloshirt "USL 2007", Grössen S/M/L/XL, Farben hellblau/dunkelblau, Preis CHF 40 (CHF 35 für USL-Member)


  • Stoffgurt "LU", Preis CHF 25 (CHF 20 für USL-Member)


  • Wollschal "Unser Verein", Preis CHF 25 (CHF 20 für USL-Member)
Erhältlich sind die Artikel wie immer vor Heimspielen am USL-Shop-Stand vor dem Stadioneingang zur Zone 2 sowie in unserem Online-Shop.