Aktuelles

Nächstes Spiel
Allmend
25
Feb
2018
16:00
FC Luzern
-
FC Thun
Letztes Spiel
Schletzigrund
18
Feb
2018
16:00
FC Zürich
1
:
1
FC Luzern

Am kommenden Sonntag, 23. Oktober tritt der FCL auf der Allmend gegen den FC St. Gallen an. Anpfiff des Meisterschaftsspiels ist um 16.00 Uhr.

Die Zone 5 hat ab 9.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet.

Der USL-Shop rüstet auf Winter um

Passend zur anstehenden kalten Jahreszeit werden diesen Sonntag am USL-Shop-Stand beim Stadion Handschuhe und Wollschals verkauft. Zudem sind die USL-Flexfit-Caps wieder in allen Farben und Grössen erhältlich.

Erstmals seit Längerem gibts die 1901-Kapuzenpullover wieder zu kaufen. Achtung: Diese sind ausschliesslich von 12.00 bis 13.00 Uhr in der Zone 5 erhältlich.

Vorschau

Am Samstag, 29. Oktober steigt in der Zone 5 das Oktoberfest. Reserviere dir und deinen Freunden noch heute einen Tisch per Mail an events@zone5.ch. Eine Tischreservation für 8 Personen kostet ingsesamt 250 Franken, inbegriffen ist eine Schmankerlplatte und zwei Mass pro Person.
Los gehts ab 15.00 Uhr. Um 19.00 Uhr wird zur Abendwiesn geladen, dazu gibts Livemusik. Gefestet wird bis um 2.30 Uhr.

Am Samstag, 12. November lädt die Zone 5 zum grossen USL-Beerpong-Turnier. Reserviere dir das Datum, nähere Infos folgen in Kürze.

Am kommenden Samstag, 15. Oktober tritt unser FCL auswärts beim FC Basel an. Anpfiff im Joggeli ist um 20.00 Uhr.

Extrazug

Wir reisen mit dem Extrazug nach Basel. Hier der Fahrplan:

Hinfahrt:
Luzern ab 17.24 Uhr
Sursee ab 17.42 Uhr
Basel St. Jakob an 18.29 Uhr

Rückfahrt:
Basel St. Jakob ab 22.20 Uhr
Sursee an 23.10 Uhr
Luzern an 23.30 Uhr

Die Extrazug-Billette können an jedem Schalter in der Zentralschweiz und an den Billettautomaten an den Bahnhöfen Luzern und Sursee zu folgenden Preisen bezogen werden:

Ohne Halbtax: 44 Franken
Mit Halbtax: 22 Franken

Die normalen Billette und Abonnemente sind ebenfalls gültig (wie zum Beispiel das Gleis 7 auf der Rückfahrt).

Zone 5

Die Zone 5 hat ab 10.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet.

Am kommenden Sonntag, 2. Oktober gastiert Luzern im Schletzigrund. Die Grasshoppers laden zum Meisterschaftsspiel, das um 16.00 Uhr angepfiffen wird. Da wir aufgrund des FCZ-Abstiegs nur noch zwei Mal pro Saison nach Zürich können, gilt es nun erst recht, die einzige Schletzi-Fahrt der Halbsaison auszukosten. ALLI OF ZÖRI!

Wir reisen mit dem Extrazug ans Spiel. Hier der Fahrplan:

Hinfahrt:
Luzern ab 13.12 Uhr
Sursee an 13.33 Uhr
Zürich Altstetten an 14.48 Uhr

Rückfahrt:
Zürich Altstetten ab 18.31 Uhr
Sursee an 19.52 Uhr
Luzern an 20.23 Uhr

Die Extrazug-Billette können an jedem Schalter in der Zentralschweiz und an den Billettautomaten an den Bahnhöfen Luzern und Sursee zu folgenden Preisen bezogen werden:

Ohne Halbtax: 44 Franken
Mit Halbtax: 22 Franken

Die normalen Billette und Abonnemente sind ebenfalls gültig (wie zum Beispiel das Gleis 7 auf der Rückfahrt).

Die Zone 5 hat ab 9.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet.

Merk der das Datom: USL-Cup 2017

Streich dir schon jetzt den Samstag, 8. Juli 2017 dick in deiner Agenda an. Dann findet nämlich die nächste Ausgabe des USL-Cups statt!

Die dritte Ladies Night ist vorüber, aber wird wohl auch in Zukunft ein Thema sein. Mit der 20. Ausgabe des «Stelzbock» möchten wir euch unsere Haltung zu diesem Event aufzeigen. Wir als USL setzen uns seit über einem Jahrzehnt für unsere Mitglieder in Gesprächen mit dem Verein ein. Obwohl wir gemeinsam schon einiges erreicht haben, gibt es immer noch einige Punkte, welche man verbessern und ansprechen sollte.

Die gesplittete Ausgabe könnt ihr über folgende Links ansehen oder herunterladen:

Mittwoch: Sion zuhause

Morgen Mittwoch ist der FC Sion auf der Allmend zu Gast. Anpfiff der Partie zwischen dem FCL und den Wallisern ist um 19.45 Uhr.

Vor dem Stadion gibt es noch einmal den Yearbock 2015/2016 zu kaufen. Der USL-Saisonrückblick in Buchform kostet 15 Franken für USL-Gold- und -Silber-Mitglieder und 19.01 Franken für alle anderen.

Die Zone 5 hat ab 17.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet.

Samstag: Lausanne zuhause

Am kommenden Samstag, 24. September spielt unser FCL gegen den Aufsteiger aus Lausanne. Der Meisterschaftsmatch beginnt um 17.45 Uhr.

Die Zone 5 hat ab 9.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet.

Am kommenden Samstag, 17. September bestreitet Blau-Weiss den Sechzehntelfinal im Schweizer Cup. Die Reise geht bis an die französische Grenze, genauer gesagt nach Le Locle. Dort empfängt der FC Ticino den FCL im Stade Jeanneret. Anpfiff der Partie ist um 17.00 Uhr.

Extrazug

Wir reisen mit dem Extrazug in die Romandie. So sieht der Fahrplan aus:

Hinfahrt:
Luzern ab 11.37 Uhr
Sursee ab 11.56 Uhr
Le Locle an 15.07 Uhr

Rückfahrt (bei Spielende nach 90 Minuten, sonst entsprechend später):
Le Locle ab 19.39 Uhr
Sursee an 22.14 Uhr
Luzern an 22.34 Uhr

Die Extrazug-Billette können an jedem Schalter in der Zentralschweiz und an den Billettautomaten an den Bahnhöfen Luzern und Sursee zu folgenden Preisen bezogen werden:

Ohne Halbtax: 44 Franken
Mit Halbtax: 22 Franken

Wichtig: Es muss am Automat ein Football-Ticket nach La Chaux-de-Fonds gelöst werden!

Die normalen Billette und Abonnemente sind ebenfalls gültig (wie zum Beispiel das Gleis 7 auf der Rückfahrt).

Zone 5

Die Zone 5 hat ab 9.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet.

Am kommenden Samstag, 10. September tritt unser FCL zum Spitzenkampf bei den Young Boys an. Anpfiff des Spiels ist um 20.00 Uhr im Stade de Suisse.

Nach Bern fahren wir mit dem Extrazug. Hier der Fahrplan:

Hinfahrt:
Luzern ab 17.09 Uhr
Sursee ab 17.33 Uhr
Bern Wankdorf an 18.40 Uhr

Rückfahrt:
Bern Wankdorf ab 22.30 Uhr
Sursee an 23.22 Uhr
Luzern an 23.47 Uhr

Die Extrazug-Billette können an jedem Schalter in der Zentralschweiz und an den Billettautomaten an den Bahnhöfen Luzern und Sursee zu folgenden Preisen bezogen werden:

Ohne Halbtax: 44 Franken
Mit Halbtax: 22 Franken

Die normalen Billette und Abonnemente sind ebenfalls gültig (wie zum Beispiel das Gleis 7 auf der Rückfahrt).

Die Zone 5 hat ab 9.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet.

Vorschau: An den Cup-Match mit dem Extrazug

An den Cup-Sechzehntelfinal am Samstag, 17. September gegen den FC Ticino werden wir wiederum mit dem Extrazug reisen. Die genauen Abfahrtszeiten für die Fahrt nach Le Locle folgen.

Sonntag: Thun zuhause

Am kommenden Sonntag, 21. August spielen unsere Jungs zuhause gegen den FC Thun. Angepfiffen wird der Meisterschaftsmatch um 13.45 Uhr.

Die Zone 5 hat ab 9.00 Uhr offen für den USL-Apéro.

Yearbock weiterhin erhältlich

Der Yearbock 2015/2016, der in Buchform die vergangene Spielzeit Revue passieren lässt, ist am Sonntag von 10.30 bis 11.30 Uhr in der Zone 5 und ab 12.15 Uhr bis Matchbeginn beim USL-Stand vor dem Stadion erhältlich. USL-Gold- und -Silber-Mitglieder bezahlen 15 Franken für den Yearbock, alle anderen 19.01 Franken.

USL-Basteltag 2016

Am Samstag, 3. September 2016 findet ab 10.00 Uhr der Basteltag der USL im Stadion Allmend statt. Schick uns deine Ideen am besten in Form einer Vorlage auf basteltag@usl.lu bis am 26. August, damit wir für ausreichend Stoff und Farben sorgen können. Alle Materialien (Stoff, Farbe, Pinsel, Beamer und so weiter) werden von der USL zur Verfügung gestellt. Mach dich an die Arbeit und gestalte deine eigenen Schwenkfahnen und Doppelhalter. Nähere Infos erhältst du nach der Kontaktaufnahme mit uns.

Für eine farbige Fankultur!
basteltag@usl.lu

Übermorgen Mittwoch gehts mit dem FCL nach Vaduz, und am Samstag nach Naters.

Carfahrt nach Vaduz

Übermorgen Mittwoch spielen unsere blau-weissen Jungs in Liechtenstein gegen den FC Vaduz. Angepfiffen wird der Meisterschaftsmatch um 19.45 Uhr im Rheinpark-Stadion.

Wir reisen mit dem Car nach Vaduz. Abfahrt ist pünktlich um 17.30 Uhr im Inseli. Direkt nach dem Spiel fährt der Car zurück nach Luzern. Anmelden kannst du dich auf unserer Webseite. USL-Mitglieder kommen für den Schnäppchenpreis von 15 Franken mit, alle anderen bezahlen 30 Franken.

Wichtig: Die Anmeldung ist verbindlich, eine Abmeldung ist nicht möglich. Die Bezahlung erfolgt in bar auf der Hinfahrt.

Für alle, die es nicht ans Spiel schaffen, hat die Zone 5 von 19.01 bis 23.00 Uhr geöffnet und zeigt den Match auf Grossleinwand.

Mit dem Extrazug ans erste Cup-Spiel in Naters

Ans Cup-Auswärtsspiel des FCL am Samstag, 13. August in Naters werden wir mit dem Extrazug reisen. Anpfiff auf dem Stapfen ist um 17.00 Uhr. Hier der Fahrplan des Extrazugs:

Hinfahrt:
Luzern ab 12.12 Uhr
Sursee ab 12.33 Uhr
Brig an 15.28 Uhr

Vom Bahnhof Brig werden wir zu Fuss ins Stadion und wieder zurück gehen.

Rückfahrt (bei Spielende nach 90 Minuten, sonst entsprechend später):
Brig ab 19.45 Uhr
Sursee an 22.25 Uhr
Luzern an 22.47 Uhr

Die Extrazug-Billette können an jedem Schalter in der Zentralschweiz und an den Billettautomaten an den Bahnhöfen Luzern und Sursee zu folgenden Preisen bezogen werden:

Ohne Halbtax: 66 Franken
Mit Halbtax: 33 Franken

Wichtig: Es muss am Automat ein Football-Ticket nach Sion gelöst werden!

Die normalen Billette und Abonnemente sind ebenfalls gültig (wie zum Beispiel das Gleis 7 auf der Rückfahrt).

Die Zone 5 hat ab 9.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet.

Yearbock 2015/2016

Yearbock 2015/2016

Der gerade erschienene Yearbock 2015/2016, der in Buchform die vergangene Spielzeit Revue passieren lässt, wird sowohl übermorgen auf der Carfahrt nach Vaduz als auch am Samstag im Extrazug ins Wallis erhältlich sein. Für USL-Gold- und -Silber-Mitglieder kostet er 15 Franken, für alle anderen 19.01 Franken.

Frisch ab der Druckerpresse gibt es morgen den USL-Saisonrückblick der abgelaufenen Saison 2015/2016 in Buchform zu kaufen.

Die vergangene Saison war eine Achterbahn der Gefühle. Einmal mehr. Von ekstatischen Jubelszenen über intrigante Machenschaften und zankende Regionalmedien bis hin zu bitteren Niederlagen war alles dabei. Halt so, wie wir unseren FCL kennen und lieben. Der Yearbock lässt die letzte Spielzeit auf zahlreichen Bildern und einigen höchstseriösen Zeilen Revue passieren. Das 100 Seiten starke Erinnerungsstück lässt sich perfekt ins Bücherregal stellen und bei regnerischen Tagen in der ereignislosen Winterpause hervorholen, um ein bisschen Kurvenatmosphäre in die Stube zu zaubern.

Die Zone 5 hat morgen Sonntag ab 9.00 Uhr für den USL-Apéro geöffnet. Den Yearbock gibt es vor dem Spiel von 10.30 bis 11.30 Uhr in der Zone 5 zu kaufen, und dann am USL-Stand vor dem Stadion ab 12.30 Uhr bis Matchbeginn um 13.45 Uhr. Kosten tut das Schmuckstück 19.01 Franken, USL-Gold- und -Silber-Mitglieder erhalten es zum Spezialpreis von 15 Franken.

PS: For our english hikened friends: Cost does the jewelry piece 19.01 Francs, and for the USL-Gold- and Silver-Members 15 Francs. This is really the yellow from the egg!